Wohlfühl-Oase am Abteiberg: Ihr neues Zuhause in Mönchengladbach

Etagenwohnung in Mönchengladbach zu mieten

In City Nähe entsteht auf dem Areal des ehemaligen Zentralbades das Wohn- und Büroquartier „Roermonder Höfe“. Die im 1. Bauabschnitt entstehenden hochwertigen Wohnungen in drei viergeschossigen Gebäuden verfügen über Wohnflächen ab 57,13 m² bis 118,70 m². Die Erdgeschosswohnungen werden rollstuhlgerecht, alle Wohnungen barrierearm realisiert.

Objektlage

Auf dem Areal der Roermonder Höfe wohnen Sie in einer citynahen Lage mit kurzen Wegen: Zur Einkaufsmeile „Hindenburgstraße“ sind es lediglich 400 m, der Hauptbahnhof befindet sich nur ca. 900 m entfernt. Die Autobahnauffahrt Mönchengladbach-Nordpark erreichen Sie in ca. 4 Minuten.

Ausstattung

  • Direkter, barrierearmer Zugang zu den Gebäuden (auch von der Tiefgarage)
  • Aufzug vom UG bis ins 3. OG
  • Barrierearmer Austritt auf alle Loggien
  • Video-Gegensprechanlage
  • Abschließbare Fensterbeschläge in den EG-Wohnungen
  • Wetterfeste Kunststoffrollläden in allen Schlafräumen
  • Einbauküchen
  • Parkettboden in den Wohn- und Essräumen sowie im Flur und Schlafzimmer, Feinsteinfliesenboden in Bädern und Abstellräumen
  • Handtuchheizkörper in den Bädern
  • Energieeffiziente Beheizung per Fußbodenheizung
  • Abstellraum mit Vorrichtung für Waschmaschinen- und Trocknerstellplatz in der Wohnung
  • Optional Tiefgaragen-Stellplatz zu je EUR 75,00,- / Stk. (inkl. Nebenkosten)

+++ Bitte beachten Sie: Bei einer Anmietung ist der erste Monat für Sie kaltmietfrei – Sie zahlen lediglich die Nebenkosten +++

Energetische Angaben

  • Endenergieverbrauch Wärme: Strom
  • Endenergiebedarf: 28 kWh/(m²a)
  • Ausweisart: Bedarfsausweis
  • Baujahr: 2017

Weitere Hinweise

Hinweise zum Angebot:
+ Die Mietpreise variieren je nach Gebäude und Etage. Alle Mietpreis verstehen sich zzgl. Nebenkosten sowie zzgl. 3 MM Kaution.
+ Das von uns unterbreitete Angebot und die hierin enthaltenen Angaben basieren auf Informationen und Mitteilungen Dritter. Eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit und/oder Vollständigkeit dieser Angaben wird nur für Fälle vorsätzlichen und grob fahrlässigen Verhaltens übernommen.