Karte

Für Handwerker optimal: Hallen in innerstädtischer Randlage

Halle in Mönchengladbach zu mieten

Zur Vernietung stehen zwei miteinander verbundene Lager-/Werkstatthallen, Baujahr 1987 mit angebundenem Bürobereich auf dem Areal einer Gewerbeliegenschaft in aufmerksamkeitsstarker Lage.

Objektlage

Die Liegenschaft befindet sich im Nord-Osten von Mönchengladbach im Stadtteil Eicken. Einerseits günstig gelegen durch die Anbindung an die Autobahnen und andererseits durch die Nähe zum Stadtzentrum. Die Mönchengladbacher Innenstadt und der Hauptbahnhof sind in wenigen Minuten erreichbar.

Ausstattung

Hallen

  • Betonbinderkonstruktion
  • Andienung zum Teil über elektrisch betriebene Rolltore
  • Zum Teil Oberlichter zum Öffnen in den Hallen
  • Starkstromanschlüsse
  • Lichtleisten
  • Lüfterheizung
  • Freiflächen vor der Halle

Büro-/Sozialflächen

  • Über separaten Eingang erreichbar
  • EDV-Verkabelung
  • Direkter Zugang zur Halle
  • Die Flächen können nach Mieterwunsch hergerichtet werden

Der Energieausweis ist in Vorbereitung. Sobald dieser erstellt ist, werden die Angaben ergänzt.

Weitere Hinweise

Hinweise zum Angebot:
+ Der angegebene Mietpreis versteht sich zuzüglich Mehrwertsteuer sowie zuzüglich Heiz- und Betriebskostenvorauszahlung.
+ Das von uns unterbreitete Angebot und die hierin enthaltenen Angaben basieren auf Informationen und Mitteilungen Dritter. Eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit und/oder Vollständigkeit dieser Angaben wird nur für Fälle vorsätzlichen und grob fahrlässigen Verhaltens übernommen.