Karte

Für Produktion und Logistik: Gewerbeeinheit mit Rampenandienung!

Halle in Krefeld zu kaufen

An der Kommunikationsstraße im Businesspark Fichtenhain, unmittelbar an der A44, entsteht ein architektonisch attraktiv gestalteter Gewerbepark mit vielseitig nutzbaren Einheiten mit 855 m² bis 862 m² Nutzfläche. Optional mit gestaltbaren Büroeinheiten ab 80 bis 400 m². Die Hallen verfügen über eine Höhe von UKB von 7 m und werden in Stahlbeton-Bauweise ausgeführt, was gegenüber einer reinen Stahlkonstruktion einen erheblich verbesserten Brandschutz und somit eine entscheidend erhöhte Drittverwendbarkeit gewährleistet. Der Gewerbepark schließt eine Angebotslücke nach den stark nachgefragten Einheiten.

Mit diesem Angebot bieten wir Ihnen die Gelegenheit, Eigentum zum Festpreis an einem Top-Standort zu erwerben – ohne zeitaufwändige Planung, Vorbereitung und Kostenrisiken, die mit der Realisierung eines eigenen Bauvorhabens einhergehen. Mit dem Kauf erhalten Sie Sondereigentum an der von Ihnen erworbenen Einheit. Innerhalb Ihrer Einheit entscheiden Sie jetzt und auch später über die Gestaltung und Nutzung im Rahmen der bauordnungsrechtlichen Möglichkeiten.

18 Erwerber am Standort Krefeld und 20 Erwerber am Standort Viersen haben bereits die Vorteile der Gewerbeimmobilie als Altersvorsorge in Toplage erkannt!

Interesse geweckt? Wir kommen gerne auf den Punkt. Herzlich willkommen.

Objektlage

Das Gewerbegebiet im Krefelder Süden bildet gemeinsam mit den umliegenden Gewerbe- und Industriegebieten einen attraktiven und den größten zusammenhängenden Wirtschaftsstandort. Auch wegen der Nähe zum Flughafen Düsseldorf haben sich sowohl internationale Dienstleistungs- und produzierende Betriebe als auch große Logistikunternehmen an diesem Standort niedergelassen.

Im Businesspark Fichtenhainer Allee befindet sich Ihr Unternehmen an einem Standort mit
optimaler infrastruktureller Anbindung: Über die Autobahn A44 lassen sich auf direktem Wege die Wirtschaftsräume Krefeld, Düsseldorf und Mönchengladbach, die Metropolregion Ruhr sowie über die A52 die niederländischen Städte Roermond und Venlo erschließen. Der internationale Flughafen Düsseldorf ist vom Standort aus über die A44 in ca. 15 Minuten zu erreichen.

Der Businesspark Fichtenhainer Allee ist auch mit dem ÖPNV optimal erreichbar: Die Buslinie 047 fährt werktäglich stündlich und zu den üblichen Stoßzeiten halbstündlich die neu eingerichteten Haltestellen „Fichtenhainer Allee“ und „Campus Fichtenhain“ an.

Ziehen Sie in die Nachbarschaft Ihrer Kunden und Lieferanten!

Ausstattung

Informieren Sie sich über die hohen Qualitätsstandards – auch unter Berücksichtigung ökologischer und nachhaltiger Aspekte.

Der Energieausweis ist in Vorbereitung. Sobald dieser erstellt ist, werden die Angaben ergänzt.

Weitere Hinweise

Hinweise zum Angebot:
+ Der angegebene Kaufpreis versteht sich zuzüglich Mehrwertsteuer.