Karte

GP Medienstraße: Es rechnet sich – zu jeder Zeit

Halle in Krefeld zu kaufen

An der Medienstraße im Businesspark Fichtenhainer Allee hat die MeinWerk Gewerbepark GmbH einen architektonisch attraktiv gestalteten Gewerbepark realisiert. Die vielseitig nutzbaren Einheiten verfügen über Hallengrößen ab ca. 378 m² bis ca. 680 m², jeweils kombiniert mit einer Büroeinheit mit ca. 150 m².

Objektlage

Der Gewerbepark befindet sich an einem Top-Standort mit optimaler infrastruktureller Anbindung: Der internationale Flughafen Düsseldorf ist vom Standort aus in ca. 15 Minuten erreichbar. Über die A44 lassen sich auf direktem Wege bzw. über die A57 der Wirtschaftsraum Düsseldorf/Neuss und die Metropolregion Ruhr sowie über die A52 bzw. A61 die niederländischen Städte Roermond und Venlo erschließen.

Ausstattung

  • Konstruktion in Stahlbeton-Bauweise – bietet gegenüber einer reinen Stahlkonstruktion einen erheblich verbesserten Brandschutz und somit eine entscheidend erhöhte Drittverwendbarkeit
  • Minimierung der Energiekosten nach Vorgaben der aktuellen EnEV (Energieeinsparverordnung)
  • Glasfaserkabel auf der Straße vorhanden
  • Hallenhöhe: 6,00 m UK Binder; 6,60 m zwischen den Bindern
  • Elektrisch betriebene Sektionaltore 4,00 m x 4,50 m (B x H) mit Sichtelementen
  • Monolithischer Industrieboden; Bodenbelastung: 5 t/m²
  • Großzügige Oberlichter als RWA ausgebildet
  • Separater Eingang
  • Anschlüsse für Gas, Wasser, (Stark-) Strom, Leerrohr für Telekommunikationsleitungen
  • Eigene PKW-Stellplätze vor den Einheiten
  • Fertige Außenanlage einschl. Beleuchtung

Der Energieausweis ist in Vorbereitung. Sobald dieser erstellt ist, werden die Angaben ergänzt.

Weitere Hinweise

Hinweise zum Angebot:
+ Der angegebene Kaufpreis versteht sich zuzüglich Mehrwertsteuer.
+ Im angegebenen Kaufpreis sind 8 Stellplätze enthalten.
+ Das von uns unterbreitete Angebot und die hierin enthaltenen Angaben basieren auf Informationen und Mitteilungen Dritter. Eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit und/oder Vollständigkeit dieser Angaben wird nur für Fälle vorsätzlichen und grob fahrlässigen Verhaltens übernommen.