Karte

Optimale Bedingungen für Vertriebsbüros mit WGK-Lagerbedarf

Halle in Krefeld zu mieten

Zur Vermietung steht eine Lagerhalle sowie eine Büroeinheit mit repräsentativem Empfang im 1. Obergeschoss innerhalb einer WGK-zertifizierten Gewerbeliegenschaft. Auf dem Areal sind großzügige Freiflächen zur Anlieferung und Verladung von Waren vorhanden.

Mietkonditionen:

  • Halle: 3,50 EUR/m²
  • Büro: 7,50 EUR/m²

jeweils zzgl. Betriebskosten und MwSt.

Objektlage

Die Liegenschaft befindet sich in einem Mischgebiet im Krefelder Westen in der Nähe der Stadtwerke Krefeld sowie nur ca. 4 Minuten von der Krefelder Innenstadt entfernt. In unmittelbarer Umgebung befinden sich Ausfallstraßen mit Anbindungen an die Autobahnen A44 und A57. Eine direkte Anbindung an den Krefelder Hauptbahnhof besteht über die Buslinie 051, deren Haltestelle in ca. 3 Minuten fußläufig zu erreichen ist.

Ausstattung

Lagerhalle

  • Höhen: ab 5,24 m bis 6,90 m Unterkante Binder
  • Stahlbetonkonstruktion
  • Bodenbelastbarkeit: 5 t/m²
  • Gabelstaplerladestation
  • RWA Anlage
  • 2. Ebene vorhanden
  • Klimageräte
  • 2.elektrisch betriebene Rolltore 3,93 m x 4,27 m (B x H)

Bürobereich

  • EDV Netzwerk über CAT5-Verkabelung
  • Klimatisierter Serverraum
  • Klimageräte in allen Räumen
  • Einbauschränke
  • Sonnenschutzvorrichtung durch außenliegende Rollläden
  • Separate Damen- und Herren-WC-Anlagen
  • 2.Teeküchen

Energetische Angaben

  • Endenergie Wärme: 84,1 kWh/(m²a), Gas
  • Endenergie Strom: 37,3 kWh/(m²a)
  • Energieverbrauchskennwert gesamt: 121,4 kWh/(m²a)
  • Ausweisart: Verbrauchsausweis
  • Energieeffizienzklasse: D
  • Baujahr: 1969

Weitere Hinweise

Hinweise zum Angebot:
+ Der angegebene Mietpreis versteht sich zuzüglich Mehrwertsteuer sowie zuzüglich Heiz- und Betriebskostenvorauszahlung.
+ Das von uns unterbreitete Angebot und die hierin enthaltenen Angaben basieren auf Informationen und Mitteilungen Dritter. Eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit und/oder Vollständigkeit dieser Angaben wird nur für Fälle vorsätzlichen und grob fahrlässigen Verhaltens übernommen.