Neuer Standort von AIC im Gladbach-Center feierlich eröffnet

Die AIC Service & Call Center GmbH eröffnet am Mittwochvormittag im Beisein des Oberbürgermeisters der Stadt Mönchengladbach, Hans Wilhelm Reiners, Vertretern der Wirtschaftsförderung der Stadt Mönchengladbach sowie einer Vertreterin des vermittelnden Immobilienmaklers bienen + partner und dem Asset Manager projektWERT GmbH ihr neues Büro im „Gladbach-Center„ in der Lürriper Straße 5.

Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners, die Geschäftsführung von AIC, Vertreter der Wirtschaftsförderung MG, der projektWERT GmbH sowie Viola Albrecht von bienen+partner bei der Eröffnung des neuen Standortes.
Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners, die Geschäftsführung von AIC, Vertreter der Wirtschaftsförderung MG, der projektWERT GmbH sowie Viola Albrecht von bienen+partner bei der Eröffnung des neuen Standortes.. (©AIC Service & Call Center GmbH)

Die AIC Service & Call Center GmbH eröffnet am Mittwochvormittag im Beisein des Oberbürgermeisters der Stadt Mönchengladbach, Hans Wilhelm Reiners, Vertretern der Wirtschaftsförderung der Stadt Mönchengladbach sowie einer Vertreterin des vermittelnden Immobilienmaklers bienen + partner und dem Asset Manager projektWERT GmbH ihr neues Büro im „Gladbach-Center„ in der Lürriper Straße 5.

„Ich freue mich über die Entscheidung für den neuen Standort, bietet er doch eine hervorragende Anbindung an den ÖPNV und den Bahnverkehr. Zudem wurde in der Frage der Nachnutzung der Immobilie eine sehr gute Lösung gefunden“, sagt der Oberbürgermeister der Stadt Mönchengladbach, Hans Wilhelm Reiners.

Im neustrukturierten Gladbach-Center bezieht der Spezialist für integrierten Kundenservice mit Hauptsitz in Köln rund 1.100 Quadratmeter Bürofläche mit moderner und hochwertiger Ausstattung und Technik. Der neue Standort bietet Kapazitäten für rund 150 Mitarbeiter.

„Wir sind Ende 2017 an den Standort Mönchengladbach gekommen, damals mit knapp 20 Mitarbeitern. In der Zwischenzeit konnten wir immer mehr gute Service-Center Agenten am Standort gewinnen, sodass die alten Räumlichkeiten – zu unserer Freude – zu klein wurden“, sagt Andreas Diederich, Inhaber der AIC Service und Call Center GmbH und fügt an „gerne möchten wir auch weiter wachsen und haben mit dem neuen Bürostandort im Gladbach-Center alle Weichen dafür gestellt“.

Am Standort Mönchengladbach übernimmt die AIC die Kundenbetreuung in zahlreichen Branchen und Bereichen wie unter anderem Tourismuswirtschaft und Airlines sowie verstärkt auch E-Commerce. In diesem Bereich konnte AIC jüngst einen Mobilfunkanbieter sowie eine Krankenkasse gewinnen.

„Mit der Ansiedlung von AIC als Full-Service-Dienstleiter erhält der Business-Standort Mönchengladbach einen Impuls. Für den Büromarkt Mönchengladbach ergeben sich mit den geplanten 150 Bürobeschäftigten weitere Perspektiven“, erklärt Rafael Lendzion von der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach.

Mit der Vermittlung der rund 1.100 Quadratmeter Büro- und Servicefläche an AIC ist es dem Immobilienberater bienen + partner gelungen, einen Mieter für eine weitere Großfläche im Gladbach-Center zu gewinnen. AIC ist das zweite Unternehmen, das zukünftig mit mehr als 100 Mitarbeitern an dem zentralen Standort direkt am Mönchengladbacher Hauptbahnhof durchstartet.

„Maßgeblich zur Ansiedlung von AIC hat die konstruktive Zusammenarbeit des Investoren-Joint Ventures Mitiska-Reim und der Luxembourg Investment Group (LIG)sowie des Asset Managers, der projektWERT GmbH, mit dem Immobilienberater bienen+partner beigetragen. So konnten sowohl die Interessen des Vermieters als auch jene des zukünftigen Mieters in Einklang gebracht werden“, so Viola Albrecht vom Immobilienberater bienen + partner.

Quelle: AIC Service & Call Center GmbH, 21.01.2020

Weitere Informationen